R+V Private Krankenversicherung: Test und Bewertungen

Die R+V Versicherungsgesellschaft ist einer der bekanntesten Anbieter privater Krankenversicherungstarife. Das hat natürlich einen guten Grund. Seit Jahrzehnten gilt die private Krankenversicherung der R+V als solides und verlässliches Modell für privat Krankenversicherte. Das zeigen auch die neuesten Testergebnisse aus dem aktuellen Geschäftsjahr. Auch in den vergangenen Jahren war die R+V Versicherung mit einigen Tarifen vorn mit dabei.

Aktuelle PKV Testergebnisse für R+V 2014

Die Tarife der R+V Versicherung überzeugen im aktuellen private Krankenversicherung Test der Stiftung Warentest (Ausgabe Finanztest 05/2014) nur bedingt. Die Police für Beamte, BB20E, BB30 mit dem stationären Tarif W220E, W230 kann sich immerhin noch gut platzieren und kostet 236 Euro im Monat.

Die R+V-Tarife für Angestellte und Beamten schneiden jedoch nur mehr befriedigend ab, obwohl sie sehr gute Leistungen im Portfolio haben. So ist beispielsweise ein Einbett- anstelle des Zweibett-Zimmers mitversichert. Der TN1U-Tarif in Kombination mit dem Krankentagegeld-Tarif TA6U kostet Angestellte allerdings 576 Euro monatlich und damit 130 Euro mehr als der Testsieger. Ähnliches lässt sich für die Police für Selbstständige feststellen: Sehr gute Leistungen der R+V kosten rund 150 Euro mehr als der günstigste Tarif in dieser Kategorie. Hier handelt es sich um die Tarifkombination TN2U mit dem Krankentagegeldzusatz TA4U.

Wir prüfen für Sie kostenlos und unverbindlich die Tarife der R+V und finden heraus, ob es womöglich noch bessere Tarife für Sie am Markt gibt. Füllen Sie dafür bitte einfach das Vergleichsformular aus:

Gemischte Ergebnisse für die R+V beim Test des Handelsblatts

Das Handelsblatt hat 2016 in Zusammenarbeit mit der Ratingagentur Franke und Bornberg einen umfassenden Test zur privaten Krankenversicherung durchgeführt. Dabei schnitten die Tarife der R+V sehr unterschiedlich ab. Im Bereich Grundschutz erreicht der Tarif AGIL classic pro U eine sehr gute Beurteilung. Im Standardschutz verfehlt der comfort-Tarif AGIL comfort U diese Note knapp, ist aber immer noch mit gut bewertet worden, ebenso wie der Beihilfetarif für Beamte der R+V. Nur ein befriedigend erreicht hingegen der Topschutz AGIL premium U.

Die Tarife der R+V privaten Krankenversicherung

Im Bereich der privaten Vollversicherung stehen drei verschiedene Tarife, die sich in ihren Leistungen unterscheiden, zur Auswahl. Dabei ist diese Anzahl an Tarifen ein guter Kompromiss zwischen Angebotsvielfalt und Übersichtlichkeit. Die Angebote werden gemäß ihrer Ausstattungsmerkmale classic, comfort und premium genannt. Der große Vorteil des classic-Tarifs ist die Möglichkeit ohne erneute Gesundheitsprüfung in einen der anderen beiden Tarife zu wechseln. Im comfort-Tarif sind dann bereits einige Leistungen enthalten, die sich von einer Regelversorgung deutlich abheben. Hierzu gehören zum Beispiel Wahlleistungen bei einem notwendigen Krankenhausaufenthalt. Aber auch Zahnersatz und Kieferorthopädie sind hier bereits enthalten. Alternative Behandlungsmethoden und Therapien werden durch diesen Tarif auch abgedeckt. Und obwohl das Leistungsspektrum des comfort-Tarifs so umfassend und außergewöhnlich ist, sind in vielen Fällen die Beiträge dennoch niedriger, als sie es im konkreten Fall für die gesetzliche Krankenkasse wären.

Auch hier ist ein Wechsel in den premium-Tarif jederzeit und ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich. Im premium-Tarif selbst kommen noch allerlei besonderer Leistungen hinzu. Alternative Behandlungen und Therapien werden zu 100 Prozent abgedeckt. Ärztliche Leistungen werden auch über den allgemeinen Gebührenkatalog hinaus bezahlt. So können sich Patienten sicher sein, dass sie auch tatsächlich wie Privatpatienten behandelt werden. Sehhilfen, die inzwischen aus allen gesetzlichen Leistungskatalogen verschwunden sind, sind in diesem Tarif mit inbegriffen. Werden keine Gesundheitsleistungen in Anspruch genommen, können Teile der Beiträge zurückerstattet werden.

Informationen und Fakten zur PKV der R+V

Die umfangreichen Leistungen und guten Testergebnisse in den letzten Jahren verschaffen der privaten Krankenversicherung der R+V nicht nur einen guten Ruf und neue Kunden, sondern auch zufriedene Stammkunden. Da sprechen auch die Zahlen eine klare Sprache. Rund 35.000 Kunden zählt die R+V Versicherung bei den Vollversicherten in der privaten Krankenversicherung. Hinzu kommen natürlich noch jene Kunden, die lediglich Zusatzleistungen bei der R+V versichert haben.

Außerdem wurde zusätzlich zu diesen Zahlen auch die Quote der Beschwerden über die Versicherung ausgewertet. Hier ist deutlich zu erkennen, dass die R+V Versicherung wesentlich weniger Beschwerden zu verzeichnen hat als ihre Konkurrenten. R+V Versicherte sind also zufriedene Kunden. Nur so konnte die R+V Versicherungen auch zu einem der größten Versicherungsunternehmen sowohl für Privatkunden als auch Geschäftskunden in Deutschland werden.

Der Hauptstandort der R+V Versicherungen ist Wiesbaden, wo sogar der Platz, an dem die Versicherung zu erreichen ist, nach ihrem Gründervater Friedrich Wilhelm Raiffeisen benannt wurde – Am Raiffeisenplatz 1. So zeigt das Unternehmen, dass es verlässlich und jederzeit erreichbar für seine Versicherten zur Verfügung steht.

Adresse und Kontakt:
R+V Versicherung
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 533-0
Telefax: 0611 533-4500
E-Mail: ruv@ruv.de

Unsere PKV-Experten helfen Ihnen gern!

PKV Experte

„Wir helfe Ihnen bei der Suche nach Informationen zur PKV und unterstützen Sie, die für Sie beste Versicherung zu finden.

Ihren persönlichen Vergleich mit den meisten am Markt verfügbaren Anbietern erhalten Sie natürlich kostenlos und in der Regel innerhalb von 48 Stunden.“

Unsere Angebote für Sie:

Unverbindliche PKV Anfrage
kostenfrei, ungebunden und schnell!

Jetzt PKV anfragen

Sie wissen nicht weiter? Unsere unabhängigen Berater helfen Ihnen gerne weiter!

Zum Kontaktformular

Unser Angebot für Sie:

PKV Tarifrechner

Unverbindliche PKV Anfrage
kostenfrei, ungebunden und schnell!

Zur PKV Anfrage

PKV Formular

Sie wissen nicht weiter? Unsere unabhängigen Berater helfen Ihnen gerne weiter!

Zum PKV Formular