Private Krankenversicherung – Vorteile nutzen

Die private Krankenversicherung (PKV) bietet Versicherten einige Vorteile. Privatversicherte bekommen die beste Behandlung und müssen dafür nur selten beim Arzt warten. Anders als in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) können sich die PKV-Versicherten ihre Leistungen individuell zusammenstellen. PKV-Mitglieder sind so im Krankheitsfall mit ihrer Versicherung optimal geschützt und bestens versorgt. Mit Hilfe optimierter Altersrückstellungen sind auch die PKV Beiträge im Alter kein Problem.

PKV: Leistungen individuell angepasst

Versicherte der PKV sind in der Regel besser abgesichert als Versicherte der GKV. Der Grund: Die Leistungen passen sich an die Bedürfnisse der Versicherten an, während sie bei den gesetzlichen Krankenkassen weitestgehend gleich sind. Besteht etwa besonderer Bedarf im Bereich alternative Heilmethoden, so können Privatversicherte einen entsprechenden Tarif bei ihrer privaten Krankenversicherung wählen. In der GKV gibt es hingegen nur wenige Kassen, die solche Extraleistungen anbieten. Die Individualität ist ein großer Vorteil, den die private Krankenversicherung bietet.

Wer kann eine PKV abschließen?

Praktisch jeder kann sich für die private Krankenversicherung entscheiden. Dennoch gibt es einige Einschränkungen, die vor allem Arbeitnehmer betreffen. Wollen sie wechseln, müssen sie jährlich ein bestimmtes Einkommen erreichen. Liegt das Jahresgehalt über der sogenannten Versicherungspflichtgrenze von 57.600 Euro brutto (Stand 2017), ist der Weg zu den hochwertigen Leistungen frei. Arbeitnehmer können sich dann zum Beispiel bei ihrer Versicherung für die Chefarztbehandlung, das Recht auf ein Ein-Bett-Zimmer und für eine hohe Kostenerstattung bei Zahnbehandlungen entscheiden.

Private Krankenversicherung für Beamte, Selbständige und Studenten

Freiberufler, Selbständige, Studenten und Beamte können sich unabhängig vom Einkommen für eine PKV entscheiden. Sie müssen sich lediglich von ihrer Versicherungspflicht befreien lassen. Beamte profitieren davon, dass sie von ihrem Dienstherrn Beihilfe bekommen. Für sie bietet die PKV spezielle Beihilfetarife. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema PKV für Beamte. Generell gilt: Je jünger Versicherte beim Eintritt in die private Krankenversicherung sind, desto besser. Denn die Höhe des Beitrages richtet sich unter anderem nach dem Alter. Aber auch in späteren Jahren lassen sich günstige Tarife finden. Damit auch Angehörige wie der Ehepartner und die eigenen Kinder von der privaten Absicherung profitieren, müssen diese bei der Versicherung extra versichert werden. Das ist ein kleiner Nachteil der PKV. Hier sind die Familienmitglieder nicht kostenlos über die GKV-Familienversicherung mitversichert.

Wie berechnet sich der PKV-Beitrag?

Neben dem Alter spielt der Gesundheitszustand bei der Berechnung des Beitrags für die PKV eine wichtige Rolle. Je gesünder Sie sind, desto geringer fällt Ihre PKV-Prämie aus. Mit der Selbstbeteiligung– also der Anteil der Kosten, den Sie bei einer Behandlung selbst übernehmen – können Sie Ihren Beitrag zusätzlich senken. Auch ist es möglich, bestimmte Leistungen auszuschließen. Welche Leistungen Sie sich wünschen, hat demnach auch Einfluss auf Ihren Beitrag. Außerdem können Sie mit Ihrer Versicherung Beitragsrückzahlungen vereinbaren, wenn Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraumes keine Leistungen beansprucht haben. Die Redaktion von testprivatekrankenversicherung.de empfiehlt jedoch, die PKV Selbstbeteiligung auf max. 300 Euro zu beschränken.

Unsere PKV-Experten helfen Ihnen gern!

„Wir helfe Ihnen bei der Suche nach Informationen zur PKV und unterstützen Sie, die für Sie beste Versicherung zu finden.

Ihren persönlichen Vergleich mit den meisten am Markt verfügbaren Anbietern erhalten Sie natürlich kostenlos und in der Regel innerhalb von 48 Stunden.“

Unsere Angebote für Sie:

Unverbindliche PKV Anfrage
kostenfrei, ungebunden und schnell!

Jetzt PKV anfragen

Sie wissen nicht weiter? Unsere unabhängigen Berater helfen Ihnen gerne weiter!

Zum Kontaktformular

Unser Angebot für Sie:

PKV Tarifrechner

Unverbindliche PKV Anfrage
kostenfrei, ungebunden und schnell!

Zur PKV Anfrage

PKV Formular

Sie wissen nicht weiter? Unsere unabhängigen Berater helfen Ihnen gerne weiter!

Zum PKV Formular